Gaby Wentland
Derber Spassverderber - MISSION FREEDOM

Allgemein

Derber Spaß in Deutschlands Rotlichtvierteln

Junge Frauen aus Osteuropa und Afrika werden von Menschenhändlern mit falschen Versprechungen nach Westeuropa gelockt. Auf dem Weg wird ihnen der Pass weggenommen, sie werden bedroht, erpresst, geschlagen und vergewaltigt. In Deutschland werden diese Frauen gegen ihren Willen zur Prostitution gezwungen und wie Ware immer wieder weiterverkauft.

Man mag von Prostitution halten, was man will. Zum Thema Zwangsprostitution kann und darf es definitiv keine zwei Meinungen geben: Menschenhandel jeder Art verstößt gegen das Gesetz und muss gestoppt werden.

Leider herrscht in unserer Gesellschaft immer noch große Unkenntniss über die Ausmaße, in der diese menschenverachtenden Geschäfte in Deutschland betrieben werden. Darum machen wir uns stark für die Aufklärung und Beendigung dieses Verbrechens und setzen klare Zeichen dagegen.

DerberSpassverderber

28. Mai 2017